Lieferprogramm

Eigene Produktion

 

CNC-Drehen

bis Ø550-über Bett, Ø350 über Support, 1500 lg.,

CNC-Fräsen

x=1270, y=650, z=710

Konv. Drehen

bis Ø350, max. 750 lg.

Konv. Fräsen

Tischgröße bis 400x1120

Konv. Bohrwerksarbeit

bis x=1000, y=1600, z=1000, Planschieber Ø400

Konv. Schleifen

Flach: x=1000, y=250, z=200

Schutzgas-Schweißen

Schweißkonstruktionen mit und ohne mechanische

Bearbeitung, Werkstückgewicht bis 1000kg

Zusatzleistungen

 

Wir liefern Maschinenteile einbaufertig. Die evtl. notwendigen Zusatzarbeiten vergeben wir selbständig an qualifizierte Fachbetriebe. Solche Zusatzarbeiten können z.B. sein:

 

Rundschleifen

von Drehteilen, die von Korthaus gefertigt sind.

Härten

Martensit-Härten, Nitrieren, Induktionshärten, Einsatzhärten

Oberfächenbeschichtungen

Brünieren, galv. und Feuer-Verzinken, Vernickeln, Chemisch Nickel, Eloxieren

Verzahnen

Gerad- und Schrägverzahnen, gefräst oder geschliffen,

incl. Härten

Nuten

Gestoßen oder gezogen

Pakete von Maschinenteilen

   

Viele unserer Kunden bevorzugen die komplette Vergabe von Maschinenteilen einer Maschine an einen einzigen Lieferanten. Wir sind in der Lage solche Aufträge vollständig zu liefern, auch wenn die technischen Erfordernisse über unsere eigenen Möglichkeiten hinaus gehen. Wir arbeiten in solchen Fällen mit qualifizierten sächsischen oder tschechischen Betrieben erfolgreich zusammen. So lieferten wir z.B. für einige Kunden Auftragspakete mit bis über 200 Positionen (ca. 20 Stück pro Position) innerhalb von 4 bis 6 Wochen. Alle Teile sind dabei separat verpackt und montagefertig gekennzeichnet.

Werkstoffe

 

Wir verarbeiten alle metallischen Werkstoffe und Kunststoffe. Das Material wird von uns selbst eingekauft oder auch vom Kunden beigestellt. Gußteile werden in der Regel vom Kunden beigestellt. Beispiele für verarbeitete Werkstoffe sind:

  • Alle Stahlsorten einschließlich rostfreier austenitischer Qualitäten wie 1.4301 oder 1.4571.

  • Aluminium-Guß oder -Knetlegierungen wie z.B. G-AlSi7Cu1 oder AlZnMgcu05F50

  • Eisen- und Stahlguß wie z.B. GGL-20, GTS-35, GS-C25

  • Nicht-Eisen-Metalle wie Rotguß, Bronze, Messing

  • Kunststoffe wie PA, PP, PTFE

Kapazitäten

 

CNC-Drehen

max. 2.200 Maschinenstunden/ Monat

CNC-Fräsen

max. 2.200 Maschinenstunden/ Monat

Konv. Bohrwerk, Drehen, Fräsen

max. 1.400 Maschinenstunden/ Monat

Gesamt

ca. 5.800 Maschinenstunden/ Monat